Manuskripteinreichung

Wenn Sie ein Buch veröffentlichen wollen, das in unser Programm passt*, schicken Sie uns bitte folgende Informationen:

  • ein Exposé (Kurzvorstellung Ihres Projekts bzw. eine Zusammenfassung)
  • Leseprobe(n)
  • Inhaltsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis (bei wissenschaftlichen Texten)
  • Lebenslauf und insbesondere Ihre Kontaktdaten (!)

per E-Mail: office@remove-this.verlagholzhausen.at

per Post:

Verlag Holzhausen GmbH
Leberstraße 122
1110 Wien

Ihre Manuskripteinsendungen werden vertraulich behandelt. Nach einer Prüfung - die einige Zeit in Anspruch nehmen kann - werden wir Sie kontaktieren.

Unverlangte Posteinsendungen können nicht retourniert werden!

* Folgende Themengebiete werden NICHT von unserem Verlag publiziert und Anfragen diesbezüglich auch nicht beantwortet. Vielen Dank für Ihr Verständnis:

  • Science-Fiction- und Fantasy-Literatur
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Belletristik
  • Lyrik und Gedichtsammlungen

Interessensbekundung:

Wenn die Leseproben und Ihre Buchidee uns ansprechen, bitten wir oftmals um die Zusendung des gesamten Manuskriptes, laden Sie zu einem Termin ein, um einander kennenzulernen und Details für eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen. Erst danach wird ein Vertrag zwischen Verlag und AutorIn/HerausgerberIn aufgesetzt.

ZURÜCK

Veranstaltung: Potentiale von Open Access in den Geisteswissenschaften - Jänner 2016

Verlagsverzeichnis
Herbst 2017

Verlagsverzeichnis
Frühjahr 2017