Open Access

Open Access steht für freien und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen und Daten im Internet. Ziel ist es einen schnellen Zugriff auf wissenschaftliche Arbeiten, Publikationen und Daten zu schaffen, sodass Interessierte die Volltexte lesen, in ihnen suchen, auf sie verweisen und sie auch sonst auf jede denkbare legale Weise benutzen können, ohne finanzielle, gesetzliche oder technische Barrieren jenseits von denen, die mit dem Internet-Zugang selbst verbunden sind.


Der Verlag Holzhausen bekennt sich zum Gedanken der Maximierung der Verbreitung wissenschaftlicher Information und unterstützt die Open-Access-Politik. Deshalb werden wissenschaftliche Verlagspublikationen möglichst auch digital publiziert und unter Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Möglichkeiten frei zugänglich gemacht.

Weitere Details siehe "Wissenschaftliche Publikationen"

Veranstaltung: Potentiale von Open Access in den Geisteswissenschaften - Jänner 2016

Verlagsverzeichnis
Frühjahr 2017

Verlagsverzeichnis
Herbst 2016