Über den Verlag

Der Verlag Holzhausen widmet sich als österreichischer Wissenschafts- und Sachbuchverlag Themen aus den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen bei Publikationen aus den Bereichen Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesundheit und der Wissenschaft sowie bei Kunst-, Architektur- und kulturellen Büchern. Dabei sind innovative Ansätze bei Publikationsreihen, die Zusammenarbeit und Förderung mit und von Nachwuchsautoren und -wissenschaftern ein stetes Anliegen des Verlages.

  • buch.kultur
    Kunst & Architektur, Biografien & Persönlichkeiten, Kulinaria & Wien-Impressionen

  • buch.bildung
    Medien & Politik, Sport & Gesundheit, Diversität & Integration, Schule & Gesellschaft, Kompetenz & Führung

  • buch.wissenschaft
    Monografien, Hochschulschriften und Zeitschriften aus den Bereichen Geistes-, Rechts-, Struktur- und Naturwissenschaften. Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Klassische Philologie, Slawistik.

Weitere Informationen: "Open Access" – "Peer Review" – "AGB"