Über den Verlag | About the Publisher

Der Verlag Holzhausen widmet sich als österreichischer Wissenschafts- und Sachbuchverlag Themen aus den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen bei Publikationen aus den Bereichen Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesundheit und der Wissenschaft sowie bei Kunst-, Architektur- und kulturellen Büchern. Dabei sind innovative Ansätze bei Publikationsreihen, die Zusammenarbeit und Förderung mit und von Nachwuchsautoren und -wissenschaftern ein stetes Anliegen des Verlages.

  • buch.kultur
    Kunst & Architektur, Biografien & Persönlichkeiten, Kulinaria & Wien-Impressionen

  • buch.bildung
    Medien & Politik, Sport & Gesundheit, Diversität & Integration, Schule & Gesellschaft, Kompetenz & Führung

  • buch.wissenschaft
    Monografien, Hochschulschriften und Zeitschriften aus den Bereichen Geistes-, Rechts-, Struktur- und Naturwissenschaften. Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Klassische Philologie, Slawistik.

Weitere Informationen: "Open Access" – "Peer Review" – "AGB"


Holzhausen Scientific Publishing, as an Austrian scientific and non-fiction publisher, is dedicated to the areas of culture, society and science. Its emphases lie in publications from the disciplines of history, politics, economics, health and science as well as books concerning art, architecture and culture. At the same time, innovative approaches towards publication series, as well as cooperative work with and promotion of up-and-coming authors and scientists is a constant desire of the publishing company.

  • buch.kultur

Art & Architecture, Biographies and Personalities, Cuisine and Vienna Impressions

  • buch.bildung

Media & Politics, Sport & Health/Fitness, Diversity & Integration, Education & Society, Competence & Leadership

  • buch.wissenschaft

Monographs, Theses and Journals from the areas of the Humanities, Law, Structural Sciences and Natural Sciences. Ancient History, Classical Archaeology and Classical  Philology, Slavic Studies.


Additional information: "Open Access" – "Peer Review" – "AGB"