TYCHE Band 29 (2014)

TYCHE Band 29. Beiträge zur Alten Geschichte, Papyrologie und Epigraphik. Eine vom Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien seit 1986 herausgegebene, jährlich erscheinende Fachzeitschrift, die hohe wissenschaftliche Reputation genießt.

Eine vom Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik der Universität Wien seit 1986 herausgegebene, jährlich erscheinende Fachzeitschrift, die hohe wissenschaftliche Reputation genießt. Die nach einem peer review-Verfahren ausgewählten Artikel in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache decken thematisch den gesamten Bereich der Antike von den Anfängen der griechischen Geschichte bis zur Spätantike ab. Ein Schwerpunkt liegt auf der Edition und Interpretation epigraphischer und papyrologischer Quellen.

Weitere Informationen zu der Reihe finden Sie hier!

ERHÄLTLICH IM SHOP

Inhalt:

Christian BARTHEL, Eine Origo Gentis Blemmyorum in den Dionysiaka des Nonnos von Panopolis

Amin BENAISSA, A Lease of Crops by a Soldier of the Mauri Scutarii

Lajos BERKES, Die christusliebende Thebais

Jana GRUSKOVÁ, Gunther MARTIN, Neue Textstücke aus den „Scythica Vindobonensia“ zu den Ereignissen nach der Eroberung von Philippopolis

Todd HICKEY, A misclassified sherd from the archive of Theopemptos and Zacharias (Ashm. D. O. 810)

Annika B. KUHN, The Chrysophoria in the Cities of Greece and Asia Minor in the Hellenistic and Roman Periods

Federico MORELLI, Il vino del padrone –P. Eirene III 21, P. Wash. II 105 e P. Laur. IV 185

Federico MORELLI, SB XXIV 16219: una lettera di Atias in difesa di una donna

Amphilochios PAPATHOMAS, Ein Mietvertrag über ein Haus aus dem byzantinischen Hermopolites

Amphilochios PAPATHOMAS, Bemerkungen zu einem „Papyrus aus dem unruhigen Alexandreia am Vorabend der arabischen Eroberung“ (SB XVI 12425)

Ioan PISO, Ein centurio regionarius aus der legio X Fretensis in Dakien

Ioan PISO, Zur Reform des Gallienus anlässlich neuer Inschriften aus Potaissa

Jazek RZEPKA, Dolichos of Delphi and the Origins of the Long Run in Panhellenic Games

Marjeta ŠAŠEL KOS, The problem of the border between Italy, Noricum, and Pannonia

Georg SCHIETINGER, Die letzte Schlacht des Scipio Aemilianus. Überlegungen zu seinen innenpolitischen Absichten im Jahr 129 v.Chr.

Peter SIEWERT, Julia TAITA, Funktionäre Olympias auf einem hocharchaischen Bronzeblech (BrU 6)

Konrad STAUNER, Römische Finanzliteralität am Beispiel der argentarii und signiferi: Dokumentationsexperten im zivilen und militärischen Finanzwesen (späte Republik – Prinzipatszeit)

Karl STROBEL, Einige Bemerkungen zur Diskussion um die Errichtung der Provinz Pannonia



Tyche Band 29 (2014)
Hrsg. Thomas Corsten | Fritz Mitthof | Bernhard Palme | Hans Taeuber

320 Seiten mit 15 Tafeln | 24x17 cm | Softcover | EUR 95,-- | ISBN: 978-3-902976-42-0 | ISSN: 1010-9161